Dettingen an der Iller
info@ffw-dettingen.de

Bundesweiter Warntag 2020

Bundesweiter Warntag 2020

„Warnung der Bevölkerung“

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) testet seine technische Infrastruktur zur Bevölkerungswarnung in ganz Deutschland mittels einer Probewarnung am Donnerstag, 10. September 2020, ab ca. 11:00 Uhr. Es handelt sich um den ersten bundesweiten Warntag. Zukünftig wird dieser an jedem zweiten Donnerstag im September stattfinden. Die Probewarnung wird auch über die Warn-App „NINA“ des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bekannt gegeben. Mit der App können Sie wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen wie zum Beispiel Gefahrstoffausbreitung oder einen Großbrand erhalten. Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die Warn-App integriert. Weitere Informationen zur Warn-App „NINA“ und zum richtigen Verhalten bei Gefahrenlagen finden Sie unter www.bbk.bund.deund www.warnung-der-bevoelkerung.de.