Dettingen an der Iller
info@ffw-dettingen.de

Archiv

Einsatz 08/2019 Sturmschaden

Einsatz Nr.: 08/2019 10.03.2019 16:01 An der Einsatzstelle hatte sich ein Teil der Verkleidung des Daches gelöst und diese drohte zu stürzen. Mithilfe der Steckleiter und gesichert mit Absturzsicherung auf das Dach Vorsteigen, entfernen der oben liegenden nicht befestigten Verkleidung, sowie sichern der restlichen Verkleidung mit Feuerwehrleine.

TOLLE TAGE – „NARRENSICHER“

In den kommenden Tagen erreicht die „Fünfte Jahreszeit“ ihren Höhepunkt. Narren und Hexen stürzen sich übermütig ins Vergnügen. In Wirtschaften, Diskotheken, Hallen oder zu Hause im Partykeller gibt sich die bunte Narrenschar ein lustiges Stelldichein. In Feierlaune, vergessen viele, dass gerade diese „heiße Phase“ des närrischen Treibens auch Gefahren birgt. Deshalb gibt der Landesfeuerwehrverband folgende…
Weiterlesen

Einsatz 07/2019 ÖL-Einsatz

Einsatz Nr.: 07/2019 19.02.2019 23:30 Aufnahme von Ölbindemittel, nach dem vorherigen Einsatz.Abbau der Warnbaken und der Ölspurschilder

Einsatz 06/2019 ÖL-Einsatz

Einsatz Nr.: 06/2019 19.02.2019 22:48 Heute wurden wir zu einem Öl-Einsatz gerufen. Auf einer Ortsverbindungsstraße hatte ein LKW seinen Tank aufgerissen und dadurch einige 100L Diesel auf der Straße und am Abstellort neben einer Wiese verloren. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, dichteten das Leck ab, und pumpten den Diesel um. Des weiteren wurde die Dieselspur…
Weiterlesen

Kohlenstoffmonoxid – die unsichtbare Gefahr

Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V. informiert im Rahmen der Aktionswoche zum Schutz vor Kohlenstoffmonoxid (CO) über Gefahren und Risiken Aus Anlass der Aktionswoche „CO macht K.O. – Schütze dich vor Kohlenmonoxid“ vom 18. bis 24. Februar 2019 soll die Bevölkerung über die gesundheitsgefährdenden Gefahren von Kohlenstoffmonoxid (CO) informiert und damit die Zahl der CO-Vorfälle gesenkt werden.…
Weiterlesen

Einsatz 05/2019

Einsatz Nr.: 05/2019 27.01.2019 08:45 Der Kommandant wurde über einen besorgten Bürger informiert, das bei Ihm ziemlich viel Luft aus der Wasserleitung kommt. Die Angelegenheit wurde an den Beauftragten des Wasserversorger weitergeleitet. Vermutlich hatte sich durch einen vor kurzem eingetreten Wasserrohrbruch eine Luftansammlung in der Wasserleitung gebildet.

VORSICHT BEIM BETRETEN VON EISFLÄCHEN!

Die Feuerwehren warnen vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen. Trotz oft lang anhaltender Frostperioden sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch. Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Besonders Kinder lassen sich vom glitzernden Eis zu unvorsichtigem Verhalten verleiten. Betreten Sie nur freigegebene…
Weiterlesen

Übung Eisrettung

Personen zu retten die in einem See durch das Eis gebrochen sind, kann auch für die Retter durchaus zu einer Gefahr werden. Bei einer interessanten Übung am Allmendsee haben Mitglieder der Dettinger Feuerwehr verschiedene Rettungsmöglichkeiten durchgeführt.  Wenn wie zurzeit tagsüber die Temperatur Plusgrade aufweist, kann der Spaziergang auf dem Eis schnell zur tödlichen Gefahr werden. An den…
Weiterlesen

Jugendfeuerwehr Hauptversammlung

Bei der Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Dettingen/Iller konnte  Jugendwart Thomas Spieler auf ein sehr ereignisreiches Jahr 2018 zurückblicken. Zu Beginn begrüßte Jugendfeuerwehrwart Thomas Spieler bei der Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Kommandant Leo Steinhauser das Betreuerteam und die Jugendfeuerwehrmitglieder.  Thomas Spieler zeigte das vergangene Jahr an Bilder auf und berichtete über einige Termine des vergangenen Jahres. Besonders hob…
Weiterlesen